date unknown

datum unbekannt

no content available.

kunstführungen auf ex-stasi-areal
laura storfner
ceecee, datum unbekannt

tiefstes berlin-lichtenberg – vor mehr als zwanzig jahren befand sich hier die hochsicherheitszone der ddr. der frühere fahrdienst des zentralkomitees der sed empfing auf einem 18.000 qm grossen areal in der herzbergstrasse hohen besuch. inzwischen hat sich einiges geändert: seit dem gallery weekend im april 2013 beherbergt das grundstück neuerdings neben kfz-werkstätten und schreinereien auch “haubrokprojects” – die kunstsammlung von axel und barbara haubrok. inmitten von politischer geschichte, linoleumböden, intakter kegelbahn und einer sauna zeigt das galeristenehepaar zurzeit bedeutende werke von konzeptkunst bis minimal art aus der familieneigenen sammlung. in zukunft sollen in unregelmässigen abständen auch künstler- und ausstellungsprojekte zu sehen sein. ein ort der begegnung zwischen handwerk und kunst soll entstehen – die ateliers und werkstätten warten bereits auf besucher.